apotec® OCULO-Dispenser

APOTEC® OCULO-DISPENSER

Warum schwer, wenn es auch so einfach gehen kann?


Die Herstellung steriler Augentropfen ist zeit- und kraftaufwendig. Gerade die Herstellung öliger Augentropfen kann schon mal ein paar lange Minuten vom herstellenden Mitarbeiter (w/m/d) in Anspruch nehmen. Nicht zu vergessen der hohe Kraftaufwand, der einzig und alleine über den Daumen ausgeübt wird. Wenn dann endlich alles abgefüllt ist, muss noch geprüft werden, ob der Sterilfilter denn auch steril war. Das wird über den sogenannten Bubble-Point-Test gemacht, der sowohl bei wässrigen als auch öligen Augentropfen sehr viel Kraft fordert.

Durch den Einsatz des apotec® OCULO-Dispensers ersparen Sie sich und Ihren Mitarbeitern viel Zeit und viel Anstrengung. Durch die digitale Dokumentation gehen Sie beim Bubble-Point-Test auf Nummer sicher.

29

Downloads

Videos

Herstellung von Augentropfen 
PTA-Forum Rezeptur Live

apotec® OCULO-Dispenser
Anwendungsvideo

apotec® OCULO-Dispenser Produktpräsentation

FAQ – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

 

  • Was ist in der Grundausstattung des Dispensers enthalten?

    Die Grundausstattung des apotec® OCULO-Dispensers (WEPA Art.-Nr. 024330) beinhaltet neben dem Dispenser selbst, eine Box mit folgendem Inhalt: Spritzen-Aufnahme aus POM weiß für 10-ml-Spritzen, 5 Distanzscheiben aus POM weiß für die Abfüllung in 1-ml-Schritten, 1x Messdiskus aus POM schwarz für den BPT, USB-Kabel (Mini B <> USB A) 2 m Länge, USB-Stick mit Informationen rund um den Dispenser, Schnellstart-Anleitungen für die Filtration und für den BPT in gedruckter Form.

  • Welche Endbehältnisse können mit Hilfe des Dispensers befüllt werden?

    Alle steril verpackten Flaschen aus Glas oder Kunststoff sowie geeignete Einzeldosisbehältnisse.

  • Für welche Zwecke kann der Dispenser noch eingesetzt werden?

    Z.B. für die Sterilfiltration von Gereinigtem Wasser, welches durch Ionenaustauscher gewonnen und für die weitere Verwendung in der AM-Herstellung entkeimt werden muss.

WEITERBILDUNG

E-Learning

Augentropfenherstellung in der Apotheke

Zum E-Learning

Aufzeichnung
Web-Seminar

Augentropfenherstellung in der Apotheke

Zur Aufzeichnung

PASSENDES ZUBEHÖR

apotec® OCULO-Dispenser: Erweiterungs-Set

Das Ergänzungs-Set besteht aus weiteren Aufnahmen aus POM weiß, für 20-ml-Einweg-Spritzen (vorzugsweise B. Braun) und 50-ml-Perfusor-Spritzen (von B. Braun)
sowie 4 Distanzscheiben für die 50-ml-Aufnahme. Damit können auch Herstellungen in 10-ml-Schritten durchgeführt werden. Für eine volumenbezogene Mehrfach-Herstellung aus der 20-ml-Spritze heraus können die in der Grundausstattung des apotec® OCULO-Dispenser (Best.-Nr. 024330) vorhandenen Distanzscheiben verwendet werden.

Mehr

Sterilfilter für wässrige Lösungen 0,22 µm

Der Millex GP-Filter mit der Express (PES) Membran zeichnet sich durch eine sehr hohe Fließgeschwindigkeit, hohe Filterkapazität und geringe Proteinbindung aus. Zur Filtration von wässrigen Augentropfenlösungen. Membranmaterial: Polyethersulfone (PES), Gehäusematerial:
Modifiziertes Acryl, Durchmesser: 33 mm,
Filtrationsfläche: 4,5 cm², Porengröße: 0,22 µm, Verhalten zur Wasser: Hydrophil, Eingang: Luer-Lock, Ausgang: Luer-Slip, einzeln steril verpackt.

Mehr

Sterilfilter für ölige Lösungen 0,2 µm

Sterilfilter Minisart zur Filtration von öligen Augentropfenlösungen.

Mehr